Erfrischender Mango-Kokos-Smoothie
Photo by <a href="https://unsplash.com/@foyu?utm_source=instant-images&utm_medium=referral" target="_blank" rel="noopener noreferrer">Julia Zyablova</a> on <a href="https://unsplash.com" target="_blank" rel="noopener noreferrer">Unsplash</a>

Erfrischender Mango-Kokos-Smoothie

Erfrischender Mango-Kokos-Smoothie

Erfrischender Mango-Kokos-Smoothie

Rezept von Toni Bernd SchlackGang: Smoothie, Zwischenmalzeit, SnackSchwierigkeit: leicht
Portionen

1

Portionen
Zubereitungszeit

10

Minuten
Kalorien

300

kcal

Erfrischender Mango-Kokos-Smoothie

Zutaten

  • 1 reife Mango, geschält und entkernt

  • 200 ml Kokosmilch

  • 100 ml Naturjoghurt

  • 1 EL Honig (oder nach Geschmack)

  • Saft einer halben Limette

  • Ein paar Eiswürfel (optional)

  • Frische Minzblätter zum Garnieren

Anweisungen

  • Mango vorbereiten: Die reife Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen und in Stücke schneiden.
  • Smoothie mixen: In einem Mixer oder einer Küchenmaschine die Mango-Stücke, Kokosmilch, Naturjoghurt, Honig und den frischen Limettensaft zusammengeben. Optional einige Eiswürfel hinzufügen, um den Smoothie kühler und erfrischender zu machen.
  • Mixen und abschmecken: Alles gut mixen, bis eine cremige und homogene Konsistenz erreicht ist. Bei Bedarf den Smoothie abschmecken und gegebenenfalls mehr Honig oder Limettensaft hinzufügen, um die gewünschte Süße und Säure zu erhalten.
  • Servieren: Den Mango-Kokos-Smoothie in Gläser gießen und nach Belieben mit frischen Minzblättern garnieren.

Notizen

  • Der erfrischende Mango-Kokos-Smoothie ist ein leckerer und gesunder Genuss, der sich perfekt für warme Tage eignet. Die natürliche Süße der Mango in Kombination mit der cremigen Kokosmilch und dem leicht säuerlichen Limettensaft verleiht diesem Smoothie eine tropische Note, die an exotische Strände erinnert. Die Zugabe von Naturjoghurt sorgt für eine angenehme Cremigkeit und eine zusätzliche Portion an Protein und probiotischen Kulturen. Der Smoothie ist leicht zuzubereiten und kann sowohl als erfrischendes Frühstück oder als leckerer Snack zwischendurch genossen werden. Die Kombination von Mango und Kokosmilch macht diesen Smoothie zu einem echten Geschmackserlebnis, das sich auch für Diabetiker eignet, da er moderat in Kohlenhydraten ist und gut in Kohlenhydrateinheiten umgerechnet werden kann.
  • Hinweis: Die Nährwertangaben dienen nur als Richtwerte und können je nach verwendetem Produkt und Zubereitungsart variieren. Bei speziellen Ernährungsbedürfnissen oder Gesundheitszuständen sollte immer ein Fachexperte konsultiert werden.
  • Photo by Julia Zyablova on Unsplash
Werbung
Close Menu
Heisser Ofen
×
×

Cart